Skip to content

Weihrauch – ein altes Wundermittel neu entdeckt

Die Heilkraft pflanzlicher Arzneimittel ist in der Volksmedizin ein jahrtausende alter Erfahrungsschatz. Seit Jahren bemühen sich Forscher verstärkt darum, den Wirksamkeitsnachweis von Pflanzeninhaltsstoffen mit naturwissenschaftlichen Methoden zu führen. …

In den letzten Jahren ist das “Wundermittel” Weihrauch durch die Medien gegeistert. Klinische Studien haben die entzündungshemmende Wirkung der Boswelliasäuren bestätigt. Das für die Rheumatherapie revolutionäre Wirkprinzip ist entschlüsselt. Neue Anwendungsmöglichkeiten tun sich auf. Was die alten Inder schon vor Jahrtausenden wussten, setzt sich auch bei uns durch. Der Weihrauch hat seinen Weg in die Heilkunde gefunden, denn er ist :

  • entzündungshemmend
  • schmerzstillend
  • cholesterinsenkend
  • hepatoprotektiv (Leberschützend)

Herzlich willkommen auf der Weihrauch Informationsseite. Auf den folgenden Seiten werden wir interessantes über das Thema Weihrauch zusammentragen. Es geht hierbei auch um Erfahrungen und Informationen zum therapeutischen Wert von Weihrauch als Nahrungsergänzung. Ausserdem gibt es Bezugsquellen für Weihrauch- und verwandte Produkte. Viel Spass beim Stöbern auf unseren Seiten.

3 Comments
  1. Wir haben zu Weihnachten immer Weihrauch gehabt – der Geruch ist also auch eine Art Kindheitserinnerung – das er noch soviele gute Eigenschaften hat, ist zumindest gut zu wissen. Grüße Brigitte

  2. Das Weihrauchpulver ist sehr wirksam. ich habe den Tipp durch einen Bekannten bekommen. Besonders auf mein Rheuma hat sich der Weihrauch sehr positiv ausgewirkt. LG Tatjana

  3. Ich mag Weihrauch nicht nur im Winter. Es gibt ganz tolle und hochwertige Mischungen, z.B. mit Zitrusduft (Weihrauch Aden) oder mit Zeder.

    Seitdem ich auch im Sommer räuchere bleiben die Mücken draußen!

Leave a Reply

Note: XHTML is allowed. Your email address will never be published.

Subscribe to this comment feed via RSS